Traditioneller tschechischer Hersteller
von Fenstern und Türen seit 1994

BRANDSCHUTZTÜREN

Für innere und äußere Brandschutzwände bestimmtes System mit einer Dreikammer-Konstruktion. Brandschutzwände des Systems PONZIO® NT 78 EI werden in ein- und zweiflügeliger Variante, nach außen und innen öffnend, mit unterschiedlichen Lösungen der Schwelle hergestellt. Im System werden Wärmedämmeinlagen einer Stärke von 25 mm verwendet. Dank der Dreikammer-Konstruktion und den zusätzlichen Versteifungselementen handelt es sich um ein äußerst stabiles System, welches die Nutzung bei der Herstellung von Konstruktionen großer Abmessungen ermöglicht. Ebenso wie bei den meisten Systemen aus der Familie PONZIO® ist auch NT 78 EI mit den sonstigen Systemen der Marke PONZIO® voll kompatibel.

Die Flügel des Systems sind perfekt aneinander angepasst. Das System bietet zugleich viele Lösungsvarianten der Ausführung der Türflügel oder auch die Möglichkeit rauchdichter Konstruktionen oder der Verwendung für Bogenkonstruktionen. Die Brandschutzeinlagen sind entweder aus Gips oder aus Silikat.

FEUERWIDERSTAND

Das System erhielt die Klassifikation des Feuerwiderstandes für Türen in vollem Umfang. System zur Ausführung der inneren und äußeren Brandschutzwände aus Aluminiumprofilen mit Wärmedämmeinlage. Nach der Durchführung der Prüfungen des Erwärmens von der Innen- und Außenseite wurde es in die Klassen EI 60, EI 45, EI 30 und EI 15 eingestuft. Es besteht daher aus dem brandhemmenden und dem brandbeständigen (feuerbeständigen) Teil des Bauwerkes.

BESCHLÄGE UND SCHLÜSSER

Markenbeschläge FAPIM®, Dr. Hahn®, KFV®, SIEGENIA-AUBI®, SOBINCO® und SAVIO®. Varianten: Klinke-Klinke mit Rosette oder Klinke-Knauf. Einpunkt-Schloss in der Standardausführung.

DICHTUNG

Zwei Dichtungen aus synthetischem Gummi mit verlängerter Lebensdauer EPDM.

SCHWELLE

Dem Standard entsprechend 20 mm hohe Schwelle. Im Nichtstandard Möglichkeit ohne Schwelle mit zwei Bürstendichtungen oder mit Dichtungs-Fallschwelle.

VERGLASUNG / FÜLLUNGEN

Einfache oder mehrfache Verglasung durch eine jedwede Glasart oder durch nicht durchsichtige Tafeln (Stärke 8-50 mm).

RAUCHUNDURCHLÄSSIGKEIT

Klassen Sa und Sm.

OBERFLÄCHENGESTALTUNG

Diese Aluprofile sind in lackierter Version in allen Farbtönen des Farbkatalogs RAL® verfügbar (auch zweifarbig, rustikal und in Holzimitation), ferner anodisiert in den Farben: Gold, Dunkelbraun, Champagner oder im Farbton des Aluminiums. Das Auftragen der Farbe erfolgt in der modernen Pulverlackierwerkstatt mittels eines technologischen Verfahrens, welches den europäischen Norm gerecht wird, das Gütesiegel QUALICOAT® besitzt, das langfristig die höchste Qualität der Oberfläche der Aluprofile garantiert.

Standardfarben / Holzimitation

Weiß (RAL 9016), Braun (RAL 8017), Grau (RAL 9006), Goldeiche (Weiß/Gold. Eiche), Nussbaum (weiß, Nuss).

Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage an uns.